Mind-Body-Cultivation Sessions

(Einzelcoachings)

 

In persönlichen Settings arbeiten wir gemeinsam daran, eine Lebensführung zu entwickeln, welche in einem harmonischem Gleichgewicht mit unserer Umgebung und dem natürlichen Rhythmus von Mutter Natur steht.

Den Ursprung dieses Wissens finden wir in östlichen Weisheiten, wie auch in modernem, medizinischen Ansetzen.

 

Wenn es um Ernährung geht, lernen Praktizierende nicht nur welche Nahrungsmittel wichtig und vorteilhaft sind, sondern das Energie / Nahrung durch alle Sinne aufgenommen wird.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, nicht nur die Energie / Nahrungsaufnahme zu berücksichtigen, sondern auch die effektive Verwertung von Nährstoffen und effiziente Ausscheidung von Giftstoffen. Um dies zu gewährleisten, nutzen wir Methoden der Entgiftung und Stärkung des Verdauungssystems.

Des Weiteren vermitteln wir ein tiefes Verständnis für Nahrungskombination, Säure-Basen-Gleichgewicht, die schädlichen Auswirkungen von Anti-Nährstoffen und wie man „Gifte“ in Medizin umwandeln kann.

 

Um dies zu unterstützen, lernt unser Klientel eine Reihe von sanften Körperübungen welche den Blut und Lymphfluss anregen.

Unterstützende Atemübungen führen zu einer optimierten Anreicherung des Blutes mit Sauerstoff.

Für ein besseres Verständnis empfehlen wir gleichzeitig die MBC Praxis zu erlernen.

 

 

Das Besondere an unseren integrativen Sessions ist damit die einmalige Zusammenstellung von traditionellen Praktiken, komplementärmedizinischen Empfehlungen aus der Naturheilkunde und Interventionen aus der MBM.

 

Schwerpunkte für persönliche Sessions sind:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Komplementärmedizinische Anwendungen
  • Trad. Anwendungen aus dem 8 Gates (mit Fokus auf japanisch/ chinesischen Praktiken)
  • Ernährung und Lebensführung inkl. Kräuteranwendungen
  • Impulse aus der Mind-Body-Medizin (MBM)