Stressmanagement in Tokio

Kurs für Stressmanagement in Tokio
Kurs für Stressmanagement in Tokio

Stress in Vitalität umwandeln - The 8 Gates Institute in Tokio 

 

Japan ist immer ein Schritt vorraus und gleichzeitig bewahrt es sich trotzdem seine Tradition. 

Gerade in einem Land wie Japan, in dem es normal ist, täglich vom frühen Morgen bis spät in die Nacht zu arbeiten, wächst der Bedarf mehr und mehr etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Leider bleibt dafür oft nur wenig Zeit und so lernen die Teilnehmer für Stressmanagement, mit kurzen, aber wirksamen Übungen, wie sich Stress und Erschöpfung effektiv in nutzbare Energie umwandeln lässt und wie man Gesundheit besser erhalten kann. 

 

Wenn wir unter Stress stehen wirkt sich dies sehr schnell auf unseren physischen Körper aus und damit auf unser Nervensystem, verschiedene Drüsen, unsere Haltung, unsere Atmung usw.. Dies hat zu Folge, dass auch der Blutfluss stagniert und es letzten Endes zur Stagnation unserer Lebensenergie kommt. 

Am 8 Gates Institute werden effektive Wege gezeigt, um alles in Bewegung zu bringen und Körper und Geist, Atmung, Emotionen und Energie zu harmonisieren und eine stabile Basis aufzubauen.

 

Inzwischen nutzen hochrangige Firmen in Tokio Angebote, wie sie durch Mentor Christian vor Ort vermittelt werden. Schließlich unterstützen diese wiederum dessen Erfolg.

 

Aber auch unser Berlin wächst mehr in eine Richtung, in der Gesundheit wieder in den Vordergrund rückt. In diesem Jahr hatten wir im November bereits die Gelegenheit einen solchen Kurs bei der Bahn zu starten, von dem die Mitarbeiter nun erfolgreich profitieren.